In der Reitanlage Giershausen wird Ihnen qualifizierter Reitunterricht der englischen Reitweise auf 13 gut ausgebildeten Schulpferden, davon 2 Ponys, geboten.

Dieser findet bei gutem Wetter auf unserem Platz statt und bei schlechtem Wetter in der gemütlichen, kleinen Halle mit Tribünenplätzen.

Die Reitstunden dauern, je nach Gruppengröße, ca 1 Stunde, dazu gehören natürlich auch das fachgerechte Putzen, Satteln und Trensen der Pferde, weshalb eine halbe Stunde zusätzlich vor der eigentlichen Reitstunde eingeplant werden sollte.

Durch eine tolle Stallgemeinschaft befindet sich eigentlich immer jemand in der Nähe, der einem bei Problemen zur Hand gehen kann, denn auch die alten Hasen wissen noch wie es war einmal am Anfang zu stehen.

Auch Anfänger bekommen die Möglichkeit geboten zunächst Longestunden zu nehmen um erstmal die Bewegung eines Pferdes kennenzulernen und ein Gespür für diese zu erlangen.

Bei genügend Erfahrung und Sicherheit im Sattel werden auch geführte Ausritte durch das schöne Gelbachtal angeboten. Diese finden bei gutem Wetter fast jeden Sonntag statt. Es werden aber auch Wochenendausritte mit einer Übernachtung und Oster- und Pfingstritte angeboten.

Auf Nachfrage ist es den fortgeschritteneren Reitern auch möglich, Springunterricht zu nehmen. Dieser findet dann meist in zweier bis vierer Gruppen statt. Die leichten Stangen der Hindernisse sind dabei besonders schonend für das Pferdebein.

Unten stehend, finden Sie mehrere Videos eines Ausritts.

img_1432.mov [82.9 Mb]
Download
img_1434.mov [70.7 Mb]
Download
img_1435.mov [24.3 Mb]
Download
Es besteht auch die Möglichkeit ein Pferd einzustellen. Auf Wunsch wird durch einen Aufpreis von 50€ sämtliche Arbeit für Sie übernommen (füttern, Weidegang, Box misten). Die Nutzung der Halle und des Platzes sind natürlich ebenfalls enthalten, doch es sollte Rücksicht auf den Reitbetrieb genommen werden. Das Gelbachtal bietet wunderschönes Gelände zum Ausreiten in alle Richtungen.

Außerdem finden auch Reiterferien auf unserem kleinen, aber feinen Hof statt. Diese richten sich nach Interesse und Anmeldungen der Kinder. Nach einem Termin können sie sich jederzeit telefonisch bei Sara Maske erkundigen. Die Möglichkeit besteht, dass Kinder, die nicht über Nacht bleiben möchten, nur als Tageskinder anreisen und somit trotzdem am gesamten Tagesprogramm teilnehmen können.

 

In den Reiterferien sind Spiel, Spaß und Spannung das Tagesprogramm. Morgens wird gemeinsam mit frisch gebackenen Brötchen gefrühstückt bevor gemeinsam die Pferde von der Weide geholt werden. Am Vormittag findet die erste von zwei Reitstunden statt, je nach Ausbildungsstand des Reiters sind natürlich auch Longestunden möglich. Von Schritt, Trab, Galopp und den Bahnfiguren kann jedes Kind nach den Reiterferien sicher genug erzählen. Anschließend können die Ferienkinder gemeinsam jeglichen Aktivitäten nachgehen, von Bastelaktivitäten über Gipsmalerei, bis hin zu sportlichen Aktivitäten wie Trampolinspringen oder Gemeinschaftspielen. Da richten sich die anwesenden Helfer immer gerne nach dem Wunsch der Kinder.

Später am Tag, nachdem das Mittagsessen schon etwas verdaut ist, findet die zweite Reitstunde (je nach Bedarf Longestunde)statt. Öfters gibt es auch noch am Nachmittag eine Kleinigkeit wie Kuchen, Obst oder andere Leckereien zum Knabbern. Nach dem Abendessen beginnt ein vielseitiges Abendprogramm, das ebenfalls die Kinder bestimmen dürfen.

Einmal in der Woche findet eine Nachtwanderung mit anschließendem Grillen von Würstchen über einer Feuertonne statt. Bei gutem Wetter wird mindestens einmal die Woche ein kleiner Ausritt angeboten und auch Wünsche wie eine Übernachtung im Stall oder im Freien können berücksichtigt werden.

 

Denn unser Ziel sind ausgeglichene, fröhliche Kinder!

Ein Kindergeburtstag auf einem Reiterhof, kann man sich es noch schöner vorstellen? Hier auf dem Reiterhof in Giershauen können nach Vereinbarung Kindergeburtstage gefeiert werden. Erkundigen sie sich nach Terminen telefonisch einfach bei Sara Maske.

Nach individueller Absprache sind Kaffee und Kuchen, abends Würstchengrillen über einem Feuer mit Pommes, eine Schatzsuche und eine Reitstunde, bei schon sattelfesten Kindern ein Ausritt oder auch Longestunden möglich.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!